Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung

Als erster ambulanter Pflegedienst in der Region hat die Sozialstation Markgröningen gGmbH (SOMA) ihren Fuhrpark im Sommer 2016 vollständig auf reinen Elektrobetrieb umgestellt. Für dieses Projekt wurde das zuvor als Parkplatz angemietete Grundstück von der SOMA käuflich erworben, umgebaut, d.h. gepflastert und mit Ladestationen für die Elektroautos ausgerüstet. Der Parkplatz hat 8 Stellplätze, davon sind alle 8 Sterllplätze mit einer Ladestation ausgerüstet.

Mit dieser Umstellung des Fuhrparks mit insgesamt 9 Fahrzeugen haben wir Pionierarbeit geleistet und sind damit der erste ambulante Pflegedienst in der Region, der komplett elektrisch unterwegs ist.

Als ambulanter Pflegedienst versorgen wir z.Zt. mehr als 160 Patienten in 6 - 7 Touren ab dem frühen Morgen (6:00). Pro Tour werden ca. 20 – 30 Patienten versorgt, dies bei einer durchschnittlichen Tourenlänge von ca. 15 – 25 km. Für diesen Einsatzzweck sind elektrische Fahrzeuge geradezu prädestiniert, da Elektroautos im Gegensatz zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren nicht „betriebswarm“ werden müssen. Bei täglichen Touren von max. 25 km gibt es auch kein Reichweitenproblem.

 

Die Mitarbeiterinnen schätzen den Fahrkomfort mit Klimaanlage und Sitzheizung sehr, die ruhige Art der Fortbewegung trägt sehr zum Wohlbefinden auf den nicht immer ganz einfachen Einsätzen bei.

 

Für die Sendereihe "Wertsache" des Youtube- Kanals der evang. Landeskirche wurde zum Thema "Mobilität" ein Beitrag über den Elektro- Fuhrpark der SOMA gedreht:

 

https://youtu.be/wgTUcHQp9q0?t=949

 

Hier finden Sie uns

Sozialstation Markgröningen gGmbH

Spital 2

71706 Markgröningen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7145/4669 +49 7145/4669

 

oder schicken Sie eine Mail:

 

info@soma-home.de